Baustelle Geburtskirche

Die UNESCO-Welterbestätte Geburtskirche in Bethlehem wird derzeit restauriert; viele Dinge, die der gewöhnliche Besucher sich gerne anschaut, sind daher abgedeckt, eingerüstet oder auf andere Weise zugestellt. Das ist einerseits schade, doch läuchtet einem beim genauen Hinschauen schnell ein, dass die Arbeiten dringend notwendig sind. So sei das Dach seit etwa 600 Jahren nicht mehr umfassend renoviert worden und stark von Feuchtigkeit angegriffen gewesen.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Michael Hölscher (9. März 2015). Baustelle Geburtskirche. Spurensuche im Heiligen Land. Abgerufen am 18. Juli 2024 von https://spuren.hypotheses.org/243


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.